Ehemalige Professoren

Prof. a.D. Walter Ackers

Professor für Städtebau (1990 – 2010)

  • * 1945 in Wolkenstein/Marienberg
  • Architekturstudium an der Uni Stuttgart
  • 1979 Gründung der Gruppe Architektur + Stadtplanung GRAS, Partnerschaft bis 1994 mit Hermann Sträb
  • 1994 bis 2009 Büro für Städtebau – Prof. Ackers, Braunschweig
  • 1990 bis 2010 Berufung an das Institut für Städtebau + Landschaftsplanung an der TU Braunschweig
  • seit 2010 Ackers Partner Städtebau, Braunschweig

www.ackerspartner.de


Prof. a.D. Gerhard Auer

Professor für Gebäudelehre und Grundlagen des Entwerfens (1980 – 2003)

  • * 1938 in Ludwigshafen
  • Architekturstudium an der Uni Stuttgart
  • seit 1967 Entwurfs- und Baupraxis als selbständiger Architekt
  • 1980 bis 2003 Professur für Entwerfen an der TU Braunschweig und Leiter des Instituts für Grundlagen des Entwerfens
  • Mitherausgeber der Architekturzeitschrift DAIDALOS (1982 – 1998)

www.g-auer.de


Prof. a.D. Berthold Burkhardt

Professor für Tragwerksplanung (1984 – 2011)

  • * 1941 in Stuttgart
  • Architektur- und Bauingenieurstudium an der Uni Stuttgart
  • 1967 bis 1984 Mitarbeiter bei Prof. Frei Otto, Institut für Leichte Flächentragwerke, Universität Stuttgart
  • 1972 bis 1984 Vorstandsmitglied der Sonderforschungsbereiche Weitgespannte Flächentragwerke und Natürliche Konstruktionen der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Universitäten Stuttgart, Hohenheim, Tübingen
  • seit 1984 selbständig als freier Architekt und Tragwerksplaner
  • 1984 bis 2011 Professor und Leiter des Instituts für Tragwerksplanung, TU Braunschweig
  • seit 1993 gemeinsames Büro mit Martin Schumacher, Braunschweig

www.burkhardt-schumacher.de


Prof. a.D. Peter Färber

Professor Architekturzeichnen und Raumgestaltung (1983 – 2003)

  • * 1938 in Mühlberg/Elbe
  • 1965 Diplom mit Auszeichnung an der TH Darmstadt
  • 1965 bis 1968 Mitarbeiter im Architekturbüro Prof. Max Bächer, Stuttgart
  • 1968 Wiss. Assistent am Lehrstuhl für Entwerfen und Raumgestaltung Prof. Max Bächer, TH Darmstadt
  • 1969 bis 1971 Lehrauftrag für Entwerfen in der Unterstufe TH Darmstadt
  • 1971 Paul Bonatz Preis der Stadt Stuttgart
  • 1972 Berufung als Professor für Entwerfen und Bauentwurfslehre, TH Darmstadt
  • 1972 Eigenes Büro, zwischen 1977 und 1983 Partnerschaft mit Prof. Rolf Hoechstätter
  • 1983 bis 2003 Professor für Architekturzeichnen und Raumgestaltung, TU Braunschweig

  • Prof. em. Dr. h. c. mult. Meinhard von Gerkan

    Professor für Gebäudelehre und Entwerfen (1974 -2002)

    • * 1935 in Riga/Lettland
    • Architekturstudium an der TU Braunschweig und in Berlin
    • 1965 Gründungspartner des Architekturbüros von Gerkan, Marg und Partner zusammen mit Volkwin Marg
    • 1974 bis 2002 Professur für Gebäudelehre und Entwerfen und Institutsleiter des Instituts für Baugestaltung A an der TU Braunschweig
    • 2005 Verleihung der Ehrendoktorwürde für Entwerfen durch die Chung Yuan Christian University in Chung Li/Taiwan
    • 2007 Verleihung der Ehrenprofessur durch das East China Normal University College of Design, Shanghai/China
    • seit 2007 Präsident der Academy for Architectural Culture (aac), Hamburg

    www.gmp-architekten.de


    Prof. a.D. Dr. phil. habil. Kristiana Hartmann

    Professorin für Architektur- und Stadtbaugeschichte (1980 -2002)

    • * 1938 in St. Moritz/Schweiz
    • Kunststudium an der HBK Berlin und Kunstgewerbeschule Zürich und Studium der Kunstgeschichte, Archäologie, Soziologie an der Universität Zürich und FU Berlin
    • 1973 Promotion: Architekturkonzeptionen der Deutschen Gartenstadtbewegung
    • seit 1978 Büro B+H – Angewandte Stadtforschung mit Prof. Dr. Franziska Bollerey
    • 1980 bis 2002 Professorin für Architektur- und Stadtbaugeschichte an der TU Braunschweig
    • Jurymitglied diverser Wettbewerbe, zahlreiche Publikationen und Gastvorträge in Berlin, London, Brüssel, Mailand, Zürich. u.a.

    Prof. a.D. Per Krusche

    Professor für Entwicklungsplanung und Siedlungswesen (1991 – 2007)

    • * 1942 in Hamburg
    • Architekturstudium an der TU München
    • 1975 bis 1979 selbständige Forschungsgruppe für “Energie- und umweltgerechte Bauweisen”
    • seit 1979 eigenes Architekturbüro für experimentelles Bauen, Wohnen und Ökologie
    • 1991 bis 2007 Professur am Institut für Entwicklungsplanung und Siedlungswesen der TU Braunschweig

    Prof. a.D. Helmut C. Schulitz

    Professor für Baukonstruktion und Industriebau (1982 – 2002)

    • *1936 in Bublitz/Pommern
    • Studium an der TH München und University of California
    • 1969 bis 1982 Professor an der University of California
    • 1975 bis 1983 eigenes Architekturbüro SCHULITZ + PARTNER in Los Angeles (USA)
    • seit 1983 Architekturbüro SCHULITZ + PARTNER in Braunschweig
    • 1982 bis 2002 Professur am Institut für Baukonstruktion und Industriebau, TU Braunschweig

    www.schulitz.de


    Univ. Prof. Arch. DI a.D. Michael Szyszkowitz

    Professor für Gebäudelehre und Entwerfen (1998 – 2012)

    • * 1944 in Graz (AT)
    • Architekturstudium, TU Graz
    • seit 1978 gemeinsames Architekturbüro mit Karla Kowalski in Graz
    • 1984 bis 1991 Vizepräsident der Zentralvereinigung der Architekten Österreichs
    • 1994 bis 1999 Präsident des Hauses der Architektur, Graz
    • 1998 bis 2012 Professur am Institut für Gebäudelehre und Entwerfen, TU Braunschweig

    www.szy-kow.at


    Prof. a.D. Dr. Harmen H. Thies

    Professor für Baugeschichte (1983 – 2007)

    • * 1941 in Buxtehude
    • Studium der Architektur und Kunstgeschichte an der TH Braunschweig
    • 1977 bis 1981 Assitenz am Kunsthistorischen Insitut in Florenz/Italien
    • 1983 bis 2007 Professur am Institut für Baugeschichte, TU Braunschweig
    • 2003 Mitgründung der Bet Tfila – Forschungsstelle für jüdische Architektur in Europa (Jerusalem+Braunschweig)

    Prof. em. Gerhard Wagner

    Professor für Baugestaltung, Entwerfen und Gebäudelehre (1977 – 2010)

    • * 1939 in Ansbach
    • Architekturstudium an der TU München
    • 1977 Gründung des Architekturbüros Prof. Wagner & G. Frings, Köln
    • 1977 bis 2010 Professor für Baugestaltung, Entwerfen und Gebäudelehre an der TU Braunschweig

    Prof. a.D. Jürgen Weber

    Professor für Elementares Formen (1961 -1996)

    • *1928 in Münster/Westfalen; † 2007 in Pou d’es Lleo/Ibiza
    • Medizinstudium in Frankfurt/M., Studium der Kunstgeschichte in Tübingen, Studium der Bildhauerei an der Kunstakademie Stuttgart
    • 1961 bis 1996 Professor für Elementares Formen an der TU Braunschweig
    • Wichtige Plastiken aus Bronze und Stein stehen in Koblenz, Nürnberg, Hannover, Braunschweig und Washington D.C.

    Prof. a.D. Hinnerk Wehberg

    Professor für Garten- und Landschaftsgestaltung (1982 -2002)

    • *1936 in Osnabrück
    • Studium der Malerei an der HfbK Hamburg
    • 1964 bis 1970 Visiting Lecturer am Hornesey College of Fine Art London
    • 1969 Gründung des Büros Wehberg-Lange, heute WES & Partner
    • 1982 bis 2002 Professor am Institut für Städtebau und Landschaftsplanung der TU Braunschweig
    • 2005 Berufung in den Konvent der Baukultur, Träger des Sckellrings

    www.wesup.de

    Prof. Dr. Karin Wilhelm

    Professorin für Geschichte und Theorie der Architektur und Stadt (2001 -2012)

    • *1947 in Zeven

    www.karin-wilhelm.com