Gastvortrag des Interaction Designers Hannes Hummel

« Zurück zu den Veranstaltungen
Event:
Gastvortrag des Interaction Designers Hannes Hummel
Beginn:
15. Dezember 18:00
Ende:
15. Dezember 19:00
Kosten:
Eintritt frei
Category:
, ,
Updated:
12. Dezember
Ort:
IMD _Institute of Media and Design | MediaLab (1.OG)
Anschrift:
Deutschland

Unter dem Titel “Digital Artifacts – Exploring the Reality using data” wird Herr Hannes Hummel über die Kombination von Design und Creative Coding sprechen, die einen neuen, dynamischen und iterativen Gestaltungsansatz ermöglicht. Visuelle Ideen werden in ein Regelwerk übersetzt, um aus Datenartefakten ganze Bildwelten zu gestalten, die durch Interaktion mit dem Betrachter einem ständigen Wandel unterliegen.

Hannes Hummel ist ausgebildeter Mediengestalter, er schließt derzeit sein Studium “Integrated Design” an der Köln International School of Design (KISD) der TH Köln ab und arbeitet seit einigen Jahren freiberuflich als Interaction Designer an interdisziplinären Projekten zwischen VR Anwendungen und multimedialen Rauminstallationen. In seinem Vortrag wird er eine Auswahl aktueller Projekte präsentieren.

Im Wintersemester 2016/17 ist Hannes Hummel im Kontext des VR-Projekts “Entwerfen reeller Virtualitäten” als Lehrbeauftragter am IMD tätig.

Vortragender: Hannes Hummel, Köln International School of Design (KISD)
Titel des Vortrags: “Digital Artifacts – Exploring the Reality using data”
Datum: Donnerstag, den 15.12.2016, um 18.00 Uhr
Ort: IMD _Institute of Media and Design | MediaLab (1.OG)