Kooperationspartner

Der internationale Austausch von Studierenden und wissenschaftlichem Personal an der TU Braunschweig hat eine lange Tradition. Die Partnerschaften auf Fakultäts- und Institutsebene erstrecken sich über 40 Länder weltweit. Die Zusammenarbeit umfasst Forschungs- und Lehrkooperationen, gemeinsame Veröffentlichungen, Lehrveranstaltungen und Exkursionen, sowie den Austausch von Lehrenden und Studierenden.

Durch internationale Kooperationen mit verwandten Studiengängen unter gegenseitiger Anerkennung von Studienzeiten wird eine Förderung von Auslandsaufenthalten realisierbar. Die Partnerhochschulen der TU Braunschweig bieten eine fachliche Ergänzung oder Vertiefung zu Lehrinhalten des Studiengangs an und besitzen auf ihrem Gebiet ein spezielles Renommee. Zudem eröffnen einige der Partnerhochschulen durch ihre geographische Lage den Studierenden den Zugang zu für den zukünftigen Arbeitsmarkt relevanten Kulturkreisen.

Bitte beachten Sie, dass die Austauschplätze vorrangig an die Studierenden des Architektur+ Studiengangs vergeben werden.

Weitere Informationen über die Partneruniversitäten erhalten Sie hier.