Tätigkeitsfeld

Die auf dem Gebiet “Sustainable Design“ qualifizierten Architekten und Ingenieure spielen für die Umwelt und den Klimaschutz sowie für die Schonung der Ressourcen in der globalisierten Weltwirtschaft eine wich­tige Rolle.

Durch interdisziplinäre und international ausgerichtete Lehre wird eine zukunftsweisende Basis für den Arbeitsmarkt geschafft: Sei es im Architektur- oder Planungsbüro, in der Wirtschaft, in der staatlichen oder kommunalen Verwaltung oder als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in etc. an Universitäten oder Forschungs­einrichtungen.

Als Gestalter, Konstrukteure, Koordinatoren und Planer stellen sie die Schnittstelle zwischen den planenden und ausführenden Instanzen sowie dem Auftraggeber dar.

Der Abschluss „Master of Science“ befähigt  zur Promotion und qualifiziert zur Aufnahme einer ange­stellten wie auch freiberuflichen, verantwortlichen Tätigkeit als Architekt/in bzw. Ingenieur/in.